Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Bereits im Jahre 1896 gründeten Heinrich Schäfers, Josef Flore, Josef Sauerland, Karl Sicke und Hubert Hilkenbach eine Blaskapelle in Löwen.

Aufgrund des 1. Weltkrieges musste das Orchester das Musizieren einstellen, jedoch dauerte es nicht lange, bis sich 1920 erneut einige
Musikbegeisterte zusammenschlossen. Zu dieser Verbindung gehörten Heinrich, Josef und Xaver Schäfers; Franz und Anton Hake; Josef und Karl Flore; Karl Niggemann; Anton Wäscher sowie Wilhelm Bieling.

Der 2. Weltkrieg unterbrach die musikalischen Aktivitäten der Kapelle erneut.

Franz Flore kehrte wohlbehalten aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft zurück und hatte sogar eine Trompete mitgebracht.

Und schon einige Jahre nach den Schrecken des Krieges begannen die begeisterten Hobbymusiker wieder mit den Proben.

Zusammen mit anderen ehemaligen Mitgliedern gründete Franz Flore das Orchester neu, leitete es und führte in den nächsten 25 Jahren viele weitere Löwener Jugendliche an die Blasmusik und deren Instrumente heran.

Das Engagement dieser Musikpioniere zeichnete sich aus: Zwischen 1952 und 1974 schlossen sich 14 weitere Musikerinnen und Musiker der Blaskapelle an.

Daher beschloss man 1974 nun endlich einen Verein zu gründen. Als „Musikverein Löwen 1974 e.V.“ wurde der Verein später offiziell
in das Vereinsregister beim Amtsgericht Warburg eingetragen. Als Gründungsmitglieder fungierten:

Wilhelm Schäfers, Franz Flore sen., Anton und Paul Flore, Konrad Ehls und Johannes Werneke.

Viele Jahre sind seitdem vergangen und nur noch eine aktive Musikerin des Jahres 1974 ist heute noch dabei. Petra Hausmann wurde nach über 50 Jahren musizieren im Verein auf der Jahreshauptversammlung 2024 zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Ein weiteres sehr prägendes Jahr war 1981. Der Vereinseigene Probenraum wurde als Anbau der Bürgerhalle errichtet ist seit dem das zu Hause unseres Verein.

In den weit über 50 Jahren seiner Geschichte hatte der Musikverein verschiedene musikalische Leiter:

1954 – 1979      Franz Flore

1979 – 1987      Karl Aßhauer aus Wethen
1980 – 1987     Helmut Bremer aus Willebadessen
1987                   Johannes Brenke aus Rösebeck
1988 – 1997     Günter Großhardt aus Menne
1988 – 1997     Johannes Schäfers aus Löwen
1997 – 1998     Mathias Winkler aus Welda
1998 – 1999     Johannes Schäfers aus Löwen
1999 – 2001     Heiko Jahnke aus Guxhagen
2001 – 2002    Lazlo Pete aus Detmold
2002 – 2005    Johannes Schäfers aus Löwen
2005 – 2014    Daniela Beverungen (Hilkenbach)
2014 – 2018     Micha Klappert
seit 2018           Artjom Sacharow aus Rimbeck

Und auch die engagierten 1. Vorsitzenden wechselten im Laufe der Jahre:

1974 – 1977 Konrad Ehls
1978 – 1980 Paul Flore
1981 – 1994 Wilhelm Schäfers
1995 – 1998 Johannes Schäfers
1999 – 2001 Hermann Poll
2002 – 2005 Johannes Kenter
2006 – 2017 Johannes Schäfers
2018 – 2022 Stefan Arendes
seit 2022 Hermann Kleinschmidt-Michels

 

Kontaktinformationen finden Sie hier.
Zurück zum Anfang